Liebe Unterstützer und Freunde von Sterneneltern Saarland e.V.,

wir wenden uns heute an Sie, um Ihre Hilfe bei einem besonderen Projekt zu erbitten. Wir arbeiten derzeit an einem neuen Geschwisterbuch mit dem Titel “Mein Geschwisterchen ist ein Sternenkind. Was passiert, wenn Babys sterben?”. Dieses Buch soll dazu dienen, Geschwisterkinder von Sternenkindern auf einfühlsame Weise zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, die schwierige Situation des Verlusts eines Geschwisterchens zu verstehen. Gezeichnet wird diese Buch von dem Zeichner Bernd Kissel (Känguru Comics).

Wir freuen uns sehr, dass die Bernd-Jung Stiftung und die Baker Tilly Stiftung bereits einen Teil der Kosten für dieses wichtige Buchprojekt übernommen haben. Allerdings fehlen uns noch Mittel für das Layout und den Druck des Buches. Zudem möchten wir sicherstellen, dass das Buch kostenlos an Geschwisterkinder ausgehändigt werden kann, deren Eltern wir in der Akutsituation im Krankenhaus begleiten. Auch erhoffen wir, dass wir ein passendes Maskottchen für die Geschwisterkinder mit den Spenden verwirklichen können.

Deshalb bitten wir Sie um Ihre großzügige Unterstützung, um dieses Projekt erfolgreich abzuschließen. Jeder Beitrag, ob groß oder klein, wird dazu beitragen, dass wir dieses wichtige Buch und Maskottchen realisieren können und damit vielen Kindern in einer schwierigen Zeit Trost spenden können.

Wenn Sie sich vorstellen können, uns bei diesem Projekt zu unterstützen, würden wir uns sehr über Ihre Spende freuen. Jeder Euro zählt und bringt uns unserem Ziel näher.

 

Sie können Ihre Spende auf folgendes Konto überweisen:

Sterneneltern Saarland e.V.

Bank: Meine VVB
IBAN: DE14 5909 2000 1626 1600 06

Verwendungszweck: Spende Sternengeschwister

 

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre großzügige Unterstützung und hoffen darauf, gemeinsam mit Ihnen dieses wichtige Projekt zum Abschluss bringen zu können.

Herzlichst,
ihr SternenEltern Saarland Team