Antwort auf: Fehlgeburt / Totgeburt (ab 13. SSW)

START Foren Sterneneltern Saarland Fehlgeburt / Totgeburt (ab 13. SSW) Antwort auf: Fehlgeburt / Totgeburt (ab 13. SSW)

#2137
Avatarpudelfan
Teilnehmer

Hallo Steffi,
das fände ich super.
Wir wissen nichtmal genau was es geworden wäre. Die Gyn meinte 80% ein Mädchen und die Hebamme fragte meinen Mann ob es denn ein Junge geworden wäre. In der Woche würde man es nicht hundertprozentig sehen. Das macht mich irgendwie wahnsinnig. Ich wollte gern einen Namen aussuchen, aber das gestaltete sich dann sehr schwierig. Viele meinten, ich soll mir quasi ein Geschlecht aussuchen, aber das kommt mir falsch vor, damit fühl ich mich nicht wohl. Ich kann nicht einfach sagen, so wir hätten ein Mädchen bekommen, nur weil die Große gerne eine Schwester gehabt hätte. Daher ist es zur Zeit nur unser Sternchen.

Haben bei dir auch einige gemeint, du kannst ja froh sein, dass du schon Kinder hast?
Ich find das echt schlimm, natürlich ist man froh und dankbar für das was man hat, aber nichtsdestotrotz hat man ja ein anderes Kind verloren. Und das nicht gerade zu Beginn. Wenn es schon auf der Welt gewesen wäre, dann würde das so denk ich niemand sagen.